Blog Warum ich Menschen mit Herzenswärme schätze

Mich ziehen Menschen magisch an die über eine ganz natürliche Herzenswärme verfügen. Geht Ihnen das auch so? Wer kommt Ihnen jetzt spontan ins Gedächtnis? Ist es vielleicht Ihre Oma, die sich liebevoll um Sie gekümmert hat als Kind? Oder die Nachbarin die so liebevoll getröstet hat wenn Sie mal wieder Kummer hatten?

Ich habe das große Glück gleich zwei Freundinnen in meinem Umfeld zu haben die ganz viel Herzenswärme ausstrahlen. In ihrer Gegenwart fühle ich mich wohl, angenommen und nach unseren Treffen immer positiv aufgeladen.

Was zeichnet Menschen mit Herzenswärme aus?

Nach meiner Erfahrung sind es Menschen die:

  • Offen und interessiert sind an Neuem
  • sich gerne einbringen (Verein, etc.)
  • herzlich sind und sich für andere freuen
  • wohlwollend sind
  • gütig sind und auf andere zugehen können
  • Anerkennung und Akzeptanz schenken
  • bereit sind über sich selbst lachen zu können
  • verzeihen können

Mit dieser Herzenshaltung leben meine Freundinnen automatisch die Haltung von Adolph Knigge. Ja, Sie haben richtig gelesen.

Was verbindet Knigge mit Herzenswärme?

Auch der bekannte Knigge war daran interessiert, dass Menschen Ihre Herzenswärme leben. Nicht die starren Regeln aus dem höfischen interessierten ihn. Ihm ging es um den wahren menschlichen Anstand der Halt und Orientierung gibt.

Mich berührt die Geschichte einer Bank…

Der Ort ist ein Vorraum einer Bank so wie wir ihn alle kennen. Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker stehen funktional beieinander. Ein älterer Herr bricht bewusstlos in diesem Vorraum der Bank zusammen und kann sich nicht mehr bewegen. Menschen die Geld abheben möchten oder Ihre Bankauszüge ziehen steigen achtlos über ihn hinweg. Niemand kümmert sich mit Herzenswärme um ihn oder verständigt einen Notarzt. Er stirbt leider ein paar Tage später. Diese Geschichte erschüttert mich bis heute und ich bin immer noch entsetzt.

Stellen Sie sich vor, es hätte sich bei diesem Mann um einen nahen Angehörigen von Ihnen gehandelt.

Wohin kommen wir wenn wir unsere Herzenswärme nicht leben? Wenn jeder nur an sich selbst denkt? Was geben wir unseren Kindern für die Zukunft mit? Ich empfehle Ihnen sich bei Ihren täglichen Handlungen so oft wie möglich auf Ihre Intuition und Ihre eigene Herzenswärme zu konzentrieren.

Egal ob Sie gerade im Stress sind, oder wirklich keine Minute übrig haben. Je mehr Sie auf Ihre eigene Herzenswärme hören und in sich reinspüren, desto stärker sind Sie auf dem Weg zu einem Miteinander. Ein Miteinander das sich wertvoll anfühlt. Wo benötigt ein älterer Mensch Unterstützung? Wem biete ich meinen Sitzplatz im Bus an? Wen kann ich liebevoll unterstützen?

Mit diesen kleinen Anregungen können Sie Ihren Alltag ein wenig erfüllter und glücklicher gestalten. Das was wir geben, kommt auch wieder zu uns zurück. Davon bin ich fest überzeugt.

Viel Freude beim Herzenswärme geben und genießen wünsche ich Ihnen! Haben Sie ein schönes Beispiel für gelebte Herzenswärme für mich?

Schreiben Sie mir einen Kommentar zu meinem Beitrag. Ich freue mich ihn zu lesen!

Ihre Simone Schmid

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihre E-Mai-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha loading...

,